Kritische Sicherheitslücke in drei WordPress Plugins

Eine kritische Sicherheitslücke in drei WordPress Plugins erfordert Updates. Betroffen sind die Plugins Appointments vor Version 2.2.2, Flickr Gallery vor 1.5.3 und RegistrationMagic-Custom Registration Forms vor 3.7.9.3.

Die Lücke ermöglicht Backdoor Angriffe, ohne dass der Angreifer registriert sein muss.

Weitere Informationen auf heise security lesen.

Datenschutz
Daten werden erst an Facebook und Co. übermitteltt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.